Mysteries  Nr. 1/2018

Mysteries Nr. 1/2018

7,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Inhalt dieser Ausgabe u.a.:

Kann der Glaube Wunder wirken?

Die letzten Rätsel der Cheops-Pyramide

Lag Atlantis in der Südsee?

Pfusch in der Psychiatrie

Yamashitas verfluchter Superschatz

 

Inhalt dieser Ausgabe u.a.:

Kann der Glaube Wunder wirken? Seit uralten Zeiten heilen ehrenamtliche Gesundbeter in der Schweiz Schmerzen, Fieber oder Wunden - per Telefon und zudem zum Nulltarif! Mehr u¨ber die schulmedizinisch tolerierte Tradition in unserem aktuellen Heft - samt Namen und Kontaktdaten.

Die letzten Rätsel der Cheops-Pyramide: Befinden sich im ägyptischen Monumentalbau unbekannte Kammern und Gänge? Neue Entdeckungen werfen Fragen auf, bleiben aber unter Verschluss. Was wird uns in Kairo verheimlicht?

Lag Atlantis in der Südsee? Mysteries-Leser wollten es genauer wissen und flogen deswegen ans andere Ende der Welt - an einen vergessenen Ort, der selbst Archäologen bis heute schier unlösbare Rätsel aufgibt.

Pfusch in der Psychiatrie: Wurde ein prominenter »Heidi«-Filmregisseur in der Klinik qualvoll zu Tode gespritzt? Zum ersten Mal spricht ein damaliger Pfleger öffentlich Klartext. Was Sie unbedingt wissen sollten, um nicht ebenfalls gegen Ihren Willen »versorgt« zu werden!

Yamashitas verfluchter Superschatz: Der größte Hort aller Zeiten wurde auf den Philippinen vergraben! Eifriger denn je fahnden Glücksritter im Goldrausch danach - trotz eines Fluches, der vielen bereits das Leben kostete.

Außerdem: * Dubiose Geheimgesellschaften: Wie mächtig sind die Bilderberger tatsächlich? * Und: Nervtötender Phantom-Lärm raubt Betroffenen den Schlaf: Nun summt und brummt es auch in der Schweiz!