"Energiemedium Luft" Heinrich Schmid

"Energiemedium Luft" Heinrich Schmid

44,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

ACHTUNG! Nur wenige Exemplare vorhanden!


Der Autor Heinrich Schmid (Die Energie-Revolution) klärt in diesem einzigartigen Buch darüber auf, dass in der Luft 78% Stickstoff vorhanden ist, welcher als Energiespeicher sowie als „Treibstoff“ für Mobilität eingesetzt werden kann. Es werden die Prozesse beschrieben, wie Luft zerlegt wird und der Stickstoff-Anteil verflüssigt und damit als Speichermedium gelagert werden kann. Wenn die Energie in Form von elektrischem Strom oder Kraft für Mobilität benötigt wird, so wird er wieder in ein Druckgas umgewandelt. Dieses betreibt wiederum unterschiedliche Antriebssysteme und Generatoren zur Stromerzeugung oder Fortbewegung an. So wie ein Pumpspeicher-Kraftwerk die Kraft des Wassers nutzt, setzt Stickstoff die Kraft der „Luft“ frei.


Das System ist eine der wenigen heute verfügbaren Langzeit-Energiespeicher-Lösungen mit einer Speicherkapazität von mehreren Gigawattstunden, die ohne Größenbeschränkung oder geografische Einschränkung skalierbar ist und keinerlei Emissionen verursacht. Die Stickstoff-Technologie ist die kostengünstigste Lösung für die Speicherung sauberer Energie in großem Maßstab und für Anwendungen mit langer Laufzeit.


Gebunden, 300 Seiten