"Chemtrails" Haderer und Hiess

"Chemtrails" Haderer und Hiess

14,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Verschwörung am Himmel?


Wettermanipulation unter den Augen der ÖffentlichkeitVerschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit Verschwörungstheorie oder Wahrheit? Immer häufiger werden am Himmel seltsame Kondensstreifen beobachtet, die auf Wetterexperimente hindeuten. Diese Streifen lösen sich – anders als die von Düsenflugzeugen bekannten – nicht nach wenigen Minuten auf, sondern breiten sich aus und überziehen den Himmel mit einer milchigen Schicht. Vor knapp fünf Jahren wurden die ersten Sichtungen in den USA registriert; mittlerweile liegen auch Hunderte von Meldungen aus europäischen Städten vor. Für viele Menschen steht fest: Am Himmel finden geheime Sprühaktionen zur Rettung vor der Klimakatastrophe statt. Untermauert wird diese Vermutung durch das sogenannte Welsbach-Patent, das eine Bekämpfung des Treibhauseffekts durch das Ausbringen chemischer Substanzen in der Atmosphäre vorsieht – ein Verfahren, das auch von mehreren Klima-Reports als praktikabler Weg beschrieben wird. Finden vor den Augen der Öffentlichkeit tatsächlich Sprühaktionen in der Atmosphäre statt? Dienen sie zur Bekämpfung des Treibhauseffekts oder verfolgen sie andere, mysteriösere Ziele? Dieses Buch sammelt alle zur Zeit verfügbaren Fakten und Theorien zum Thema „Chemtrails“ sowie Interviews mit Chemtrail-Forschern und -Beobachtern.


Gebunden, 135 Seiten