Impf-Schäden systematisch vertuscht DVD


Impf-Schäden systematisch vertuscht DVD

14,95
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Fehldiagnose Schütteltrauma?

Was genau steckt hinter einem Schütteltrauma? Wirklich eine körperliche Misshandlung der Eltern, oder kann auch ein Impfung die Ursache für die Symptome sein?

Der Ende 2016 gegründete Verein IN-ES widmet sich federführend unter Marion Kammer dieser Problematik, denn eine falsche Einschätzung der Gerichte und der Ärzteschaft hat schon zu viele Familien ins Elend gestürzt. Denn nicht nur einmal deuteten die Symptome nicht auf ein Schütteltrauma, sondern auf Nebenwirkungen von Impfungen hin. Doch dass die dramatisch-lebensbedrohlich sein können, wird hartnäckig geleugnet. Anstatt diese Nebenwirkungen einzuräumen, werden in einigen Fällen Eltern an den Pranger gestellt, die nur das Beste fürs Kind wollten und dem Impf-Arzt blind vertrauten.

Nun ist ein Film in Arbeit, der diese Thematik durchleuchtet. Das Produzententeam des bisher erfolgreichsten deutschsprachigen Films „Wir Impfen Nicht“, Michael Leitner und Daniel Trappitsch, erstellen zusammen mit Marion Kammer diesen ca. 70 Minuten dauernden Dokumentations-Film. Viele Fakten und vor allem die Differenzialdiagnostik zwischen Schütteltrauma und Impffolge werden beleuchtet. Auch kommen Betroffene zu Wort.

DVD, Laufzeit: 93 min.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Das Gerson-Wunder DVD
19,95 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: DVDs