"MH 370 – Die Geheimdienstspur" Wolfgang Eggert

14,95
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


In den Morgenstunden des 8. März 2014 verloren die Bodenkontrollstationen den Kontakt zur malaysischen Passagiermaschine MH 370. Seither fehlt von der Boeing 777 jede Spur, heißt es. Doch viele der unterdrückten Indizien deuten nicht auf einen Absturz, sondern auf ein Verbrechen hin.

Der Autor Wolfgang Eggert ist in seinem neuen Beuch Buch MH370 – Die Geheimdienstspur den mysteriösen Vorgängen nachgegangen.

„Eine sehr interessante und überzeugende Theorie. Wolfgang Eggert fliegt die Unglücks777 in eine dunkle Welt der Intrige, die tatsächlich existiert und von sehr bedrohlichen Männern kontrolliert wird. Wir wissen, dass diese skrupellosen Gestalten bereits vorher viele unschöne Sachen getan haben.“

Captain Ross Aimer, Boeing-Pilot für United Airlines mit über 40 Jahren Berufspraxis (u. a. auf den UA-Flugrouten 175 und 93, die am 11. September 2001 entführt wurden). Vorstandsvorsitzender von Aero Consulting Experts, Flugsicherheitsexperte auf führenden amerikanischen TV-Netzwerken, darunter FoxNews

Kartoniert, 200 Seiten

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: VERSCHWÖRUNG, GEHEIMDIENSTE