"Der Aufstieg des Roten Drachen" Michael E. Salla

26,99
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ursprünge & Gefahren des Geheimen Weltraumprogramms der Chinesen

Der Ursprung der Neuen Weltraumflotte und Waffensysteme, die China einsetzt, liegt in den USA. Korruption auf höchster Ebene ermöglichte Chinas verdecktes Vorgehen, bei dem Künstliche Intelligenz die Menschen steuern soll – als Auftakt für die militärische sowie politische Vorherrschaft auf der Erde und im Weltraum.

Das vorliegende Buch schildert erstmalig die genaue Entwicklung des Geheimen Weltraumprogramms der Chinesen und die Pionierarbeit durch Dr. Tsien Hsue-shen, der als genialer Wissenschaftler den USA treu ergeben war, bis er vom FBI ins Visier genommen und nach China abgeschoben wurde. Es zeigt, wie antike Luftfahrt-Technologien, die in Chinas Pyramiden verborgen sind, heimlich studiert und nachgebaut werden, benennt außerirdische Kontakte in abgelegenen Regionen Tibets und der Wüste Gobi, enthüllt Hintergründe der Legenden von Shambhala und Agartha, aber vor allem weist es detailliert nach, dass der kometenhafte Aufstieg Chinas von einem technologischen Hinterland zu einer militärischen Supermacht im Weltraum zu einer globalen Krise größten Ausmaßes führen kann.

Bis zum Jahr 2030 wird Chinas Wirtschaft größer sein als die der USA, und China plant, seine enormen wirtschaftlichen Ressourcen zu nutzen, um seine Präsenz tief in den Weltraum zu verlegen, auf eine Weise, die zu wachsenden militärischen Konfrontationen mit der neu geschaffenen U.S. Space Force führen wird.

Sind die USA und China dazu bestimmt, in einem katastrophalen Weltraumkrieg aufeinander zu prallen, oder wird es ihnen möglich sein, als strategische Partner den friedlichen Übergang der Menschheit zu einer raumfahrenden galaktischen Zivilisation zu begleiten?

Gebunden, 320 Seiten

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: UFOs