"Gewitter im Kopf" Maria Holl


"Gewitter im Kopf" Maria Holl

10,90
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Migräne und Kopfschmerz nachhaltig stoppen: Die Maria-Holl-Methode®

In Deutschland leiden rund zehn Prozent der Bevölkerung an Migräne, der Anteil von Menschen mit Spannungskopfschmerz ist sogar noch höher. Zu den typischen Symptomen gehören regelmäßig wiederkehrende und pulsierende Kopfschmerzen, oftmals begleitet von Übelkeit, Erbrechen sowie Licht- und Geräuschempfindlichkeit. Migränebeschwerden setzen meist ab der Pubertät ein, können aber auch schon bei Kindern ab dem dritten Lebensjahr auftreten.

Mit einem eigens entwickelten Therapieprogramm - der Maria-Holl-Methode (MHM)®, die auch bei "normalem" Kopfschmerz hochwirksam ist - unterstützt die Heilpraktikerin und Gesundheitsexpertin seit vielen Jahren Betroffene bei der Bewältigung dieser weitverbreiteten Leiden.

Die körperorientierte Kombination von Achtsamkeit, angewandter Chinesischer Gesundheitslehre, Selbstmassage und Bioenergetischer Analyse ist für Erwachsene wie für Kinder und Jugendliche gleichermaßen geeignet. Die alltagstauglichen MHM-Übungen lehren, den energetischen Zustand des Körpers in Balance zu bringen, negativen Gedanken oder Blockaden entgegenzuwirken und Schritt für Schritt in ein schmerzfreies, entspanntes Leben zurückzukehren.

Taschenbuch, 158 Seiten

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: GESUNDHEIT