"Der König, der sich weigerte zu sterben (Roman)" Zecharia Sitchin


"Der König, der sich weigerte zu sterben (Roman)" Zecharia Sitchin

24,95
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die wahre Geschichte Gilgameschs – seine Auseinandersetzung mit den Anunnaki!

Das Britische Museum in London. Bei einer Gilgamesch-Ausstellung begegnet Astra einem gutaussehenden Fremden, der Geheimnisse über sie kennt, die eigentlich niemand kennen kann. Er offenbart sich ihr als Verkörperung Gilgameschs, des Königs von Uruk im alten Sumer. Mit ihrer Hilfe will er endlich das ewige Leben erlangen, das Ischtar ihm so lange verwehrt hat – denn Astra ist Ischtars Nachfahrin. Heilige Sex-Rituale versetzen die beiden in das alte Sumer, wo Gilgamesch seine Suche nach Unsterblichkeit wieder aufnehmen kann ...

Zecharia Sitchin erweckt in diesem Roman, der randvoll ist mit historischem Wissen, die Schlüsselelemente seiner Sachbücher zum Leben und stellt das Gilgamesch-Epos in den Kontext seiner revolutionären Entdeckungen. Sein letztes Werk, im Nachlass entdeckt, ist so kenntnisreich in Bezug auf die sumerische Kultur wie enthüllend, was die wahren Beweggründe der außerirdischen Anunnaki betrifft, die unsere Zivilisation und sogar die Spezies Mensch begründeten.

Im Anhang ergänzt durch neue Fakten über den Sumerer-König.

Der größte Anunnaki-Forscher mit seinem letzten Werk. Erstmals auf Deutsch.

Gebunden, 336 Seiten

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: WICHTIGE ROMANE, PRÄASTRONAUTIK